Kinderzahnheilkunde

 

Schon wenn der erste Milchzahn kommt, sollten Eltern bei ihrem Kind auf die Mundhygiene achten und alle sechs Monate zur Kontrolle kommen.

 

Werden die ersten Zähnchen ordentlich geputzt, hat Karies so gut wie keine Chance.

 

Wir empfehlen, das Ihr Kind uns bereits gegen Ende des ersten Lebensjahres kennenlernt. So kann es bei einem entspannten Besuch das Praxisteam, den Zahnarztstuhl und die Instrumente entdecken.

 

So kommt von Anfang an keine Angst auf, wenn Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen zum ersten Vorsorgetermin kommt. Und bitte sagen Sie Ihrem Kind nicht, dass es ganz bestimmt nicht wehtun wird.

 

Nach unserer Erfahrung entsteht so erst die Furcht Ihres Kindes. Das möchten wir gerne vermeiden und dafür sorgen, dass beim kindgerechten Termin auch der kleine Patient seinen Spaß hat.